Solarfolie

Sie suchen Informationen zum Begriff: Solarfolie? Dann sind Sie hier richtig.

Wir haben hier einige Links zusammen gestellt, die Ihnen helfen sollen zum Thema: „Solarfolie“ weiterführende Informationen zu erhalten.

Welche Vorteile hat der Einsatz einer Solarfolie?

  1. Die Solarfolie soll die Abkühlung des Poolwassers verhindern, dies macht vor allem über Nacht Sinn, da in dieser Zeit der Pool sowieso selten benutzt wird. Die Solarplane  staut die Wärme unter sich und soll verhindert dass die im Beckenwasser gespeicherte Wärme allzuschnell entweichen kann. Der Einsatz der Poolheizung kann damit verringert werden, das das Wasser über Nacht weniger abkühlt. Dies spart Energie und damit auch Geld.
  2. Tagsüber kann die Solarfolie die schnellere Erwärmung des Schwimmbadwassers fördern. Der Wärmeaustausch des Wassers mit der Umgebungsluft ist vermindert.
  3. Die Verdunstung des Schwimmbadwassers wird verringert.
  4. Die Solarfolie vermindert eine Verschmutzung des Poolwassers. Gerade bei Wind bleiben Blätter auf der Solarfolie liegen und fallen nicht ins Wasser. Das senkt den Reinigungsaufwand und die Reinigungskosten durch geringeren Einsatz von Poolrobotern.

Bitte beachten Sie, dass die Entfernung der Solafolie für ältere und gebrechliche Menschen nicht ganz einfach ist, die Solarfolie kann durch darauf befindliches Regenwasser schwer sein. Es sollte also auch eine entsprechende Halterung mit Kurbelbetrieb dazu erworben werden.

Solarfolien können in der Regel in jeder Größe erworben werden. Die Solarplanen lassen sich mit einer normalen Schere oder Messer leicht auf die Poolform zuschneiden.

Das könnte Dich auch interessieren...